Benutzernamen vergessen?
 
Passwort vergessen?
 
Wozu anmelden?

 

AZuBi - eine Bildungsinitiative

von Unternehmen aus der Region und der WZ

 

 

Artikel

Wilhelmshaven, Aktuelles 2, Azubi

23.11.2015


Azubi-Aktion: WZ ist beliebte Morgenlektüre


Die Auszubildenden Nadine Yesil und Lisavon der Pütten lesen täglich die WZ. Das Abonnement der Tageszeitung bezahlt ihr Arbeitgeber.


Für Lisa von der Pütten (links) und Nadine Yesil  gehört die Lektüre der WZ zur täglichen Beschäftigung.   ZW-Foto:    LÜBBE

Für Lisa von der Pütten (links) und Nadine Yesil gehört die Lektüre der WZ zur täglichen Beschäftigung. ZW-Foto: LÜBBE

Von Norbert Stein

Wilhelmshaven - „Ich habe vorher die WZ nicht regelmäßig gelesen“, gibt Nadine Yesil mit einem Lächeln zu, „aber seit ich die Zeitung jeden Morgen im Briefkasten finde, hat sich das geändert“. Ihr erster Blick gelte dem Sportteil, dann schaue sie sich die Lokalseiten an. „Vor allem Themen, die junge Leute angehen, interessieren mich“, sagt Nadine, die bei der Firma „TT Immobilien“ gerade ihr zweites Ausbildungsjahr zur „Kauffrau für Büromanagement“ absolviert.

Auch Lisa von der Pütten hat sich für eine Ausbildung bei dem Immobilienunternehmen entschieden. „Vor dieser Aktion habe ich gar keine Zeitung gelesen“, sagt die 17-Jährige, „jetzt schaue ich mir eigentlich alle Seiten an und lese ziemlich viel“. Vor allem die lokalen Nachrichten interessieren sie. „Alles zum Thema Flüchtlinge finde ich sehr interessant, aber auch andere Themen. Ich denke, man muss auf dem laufenden bleiben, wenn man in Wilhelmshaven arbeitet“, sagt Lisa.

„Wir finden die ?AzuBi?-Aktion sehr sinnvoll“, sagt Immobilienkauffrau Sarah Steffens, die die beiden Auszubildenden betreut. „Wir sind bei der Aktion das erste Mal dabei.“

Die Morgenlektüre der WZ gehöre seit Beginn der Aktion zur täglichen Beschäftigung. „Wer Kontakt zu Kunden hat, sollte über die neuesten Nachrichten informiert sein“, sagt Sarah Steffens. Der Kontakt zu Menschen sei für sie einer der Beweggründe gewesen, den Beruf der Immobilienkauffrau zu lernen, so Lisa von der Pütten. „Mir gefällt die Vielseitigkeit des Berufsbildes“, sagt sie, „man hat auch auswärts zu tun, Kontakt zu den unterschiedlichsten Kunden und lernt auch alles Wichtige im Bereich Hausverwaltung“.

Ein Jahr lang finanziert „TT Immobilien“ den beiden Azubis das Abonnement der „Wilhelmshavener Zeitung“. Ob sie über alle wesentlichen Inhalte der Ausgaben informiert sind, überprüft ein Quiz, welches alle 14 Tage stattfindet.

„Diese Idee finden wir gut“, sagen Nadine und Lisa, obwohl sie sich ein wenig mehr Zeit für die Beantwortung der jeweils zehn Fragen wünschen würden.

„Manchmal muss man schon ein wenig länger überlegen“, schmunzeln Nadine und Lisa.






Diese Seite bookmarken bei...
bookmark at facebook.combookmark at studiVZpublish in twitterbookmark at del.icio.usbookmark at google.combookmark in your browserbookmark at mister wongbookmark at digg.combookmark at yahoo.com