Page 7

WZ-GartenZeit - Ausgabe 8

Seite 7 Freitag, 26. Mai 2017 Bezaubernd mit Blatt und Blüte Fortsetzung von Seite 6 Der Boden sollte grundsätzlich nährstoffreich sein und gut Feuchtigkeit halten, zugleich aber Wasser nicht aufstauen. Kurzum: „Ein Lehmboden ist besser als Sand“, sagt Hülsmann. Diese Bedingungen brauchen auch ein paar andere Stauden, die sich als Beetpartner anbieten. „Bezaubernde Farbverläufe und Kontraste entstehen mit anderen Blattschmuckstauden wie dem Schöne Farbverläufe und Kontraste entstehen etwa mit dem Japan-Waldgras, Astilben oder Salomonssiegel. Japan-Waldgras (Hakonechloa), Astilben und Salomonssiegel (Polygonatum)“, findet Staudengärtnerin Maubach. Hosta ordnet sich proportional auch unter, wenn man sie mit höheren Schattenstauden wie Wald- Geißbart (Aruncus dioicus) und Silberkerzen (Cimicifuga) kombiniert. Hülsmann rät auch zu Frühlings-Alpenveilchen (Cyclamen coum). Diese schmücken die schattigen Beete bereits vor dem Austrieb der Funkien. Doch Funkien tragen nicht nur Blattschmuck, einige bilden zauberhafte Blüten. „Eine einfache, aber bezaubernde Art ist beispielsweise die violett blühende Glocken- Funkie (Hosta ventricosa)“, findet Maubach. Wer Blütenduft mag, dem empfiehlt die Gartenarchitektin „Royal Standard“. Sie stammt wie viele Sorten mit duftenden Blüten von der Art Hosta plantaginea ab. „Diese Art liebt es etwas wärmer und sollte daher ruhig etwas sonniger stehen“, rät Hülsmann. Die kräftigen Stiele mit den lilienartigen Blüten lassen sich auch gut für Blumensträuße verwenden. Sehr viel häufiger aber werden die Blätter verwendet. „Das Schöne daran ist, dass man einfach was abschneiden kann – und es entsteht keine Lücke“, sagt Maubach. Vielfältige Pflanze: Es gibt über 8000 verschiedene Arten und Sorten von Funkien. Viele auch mit bezaubernden Blüten. DPA-FOTO: WARNECKE Fit Für Die Gartensaison? Gartenmöbel, Fassaden, Fenster und Terrasse wie neu erstrahlen lassen! Begrüßen Sie mit Nietiedt den Frühling! Wir machen Ihr Haus, die Fassaden und Ihre Terrasse einfach, schnell und professionell fit für die Freiluftsaison. Neben der schonenden Reinigung von Natur-, Kunststein- und Holzterrassenböden bereiten wir auch Ihre Terrassenmöbel für den Sommer auf und beschichten bei Bedarf Flächen, Türen und Fenster dauerhaft neu. Nietiedt: alle Kompetenzen unter einem Dach! Weitere Informationen und einfache Terminvereinbarung online unter fruehlingscheck.nietiedt.com nietieDt GrUPPe · Gerüstbau · Oberflächentechnik · Malerbetriebe Zum Ölhafen 6 · 26384 Wilhelmshaven · Telefon 0 44 21 / 30 04 - 00 · info@nietiedt.com · www.nietiedt.com Allium wirkt BERLIN/DPA/TMN – Lauch im Blumenbeet? Das mag gewöhnungsbedürftig klingen, doch die Zierlauche (Allium aflatunense „Purple Sensation“, “Globemaster“, „Ambassador“) sind mit hohen, purpurfarbenen Blütenbällen eine wahre Zierde im Staudenbeet. Wenn sich die prächtigen Blüten zeigen, ist das Laub der Pflanzen oft schon recht unansehnlich. Stauden wie Katzenminze, Steppensalbei, Frauenmantel oder Storchenschnabel kaschieren diesen kleinen Schönheitsfehler perfekt. Wühlmäuse mögen die Zwiebeln, die im September gesetzt werden. Darum diese am besten in ein zurechtgebogenes Körbchen aus Kaninchendraht zu setzen.


WZ-GartenZeit - Ausgabe 8
To see the actual publication please follow the link above