Page 2

WZ-GartenZeit - Ausgabe 6

Seite 2 Freitag, 12. Mai 2017 Ein Hoch auf gutes Gartenwetter Liebe Gartenfreunde, Park der Gärten Eine Führung zum Thema „Baumkataster und Baumpflege im Park der Gär ten“ findet am Sonntag, 14. Mai, von 11 bis 12.30 Uhr statt. Der Baumsachverständige Klaus Schöpe aus Edewecht wird bei einem Rundgang durch den Park die Grundlagen des Baumkatasters erklären. Das kann kein Bauer und auch kein Gartenfreund brauchen – Frost auf frischen Blüten. und 14. Mai statt. Dargeboten Dabei wird er auch auf notwendige Baumpflegemaßnahmen eingehen. Treffpunkt im Eingangsbereich. Die Führung ist im Parkeintritt enthalten. Ammerländer Gartentage Die rustikale Landpar tie „Ammerländer Gar tentage“ im Rhododendronpar k Hobbie in Linswege findet am 13. werden Waren rund ums und Hof. Thema Haus, Garten Darunter Gartenaccessoires, Stauden, Antiquitäten, Kunsthandwerk, Dekoration und selbst gemachte Köstlichkeiten. Der Park ist täglich Peppers (11 bis 14 Uhr). Der Eintritt ist frei. @ Mehr Informationen unter www.rosarium-wilhelmshaven.de Skulpturengarten Funnix Der Skulpturengarten des Bildhauers Leonard Wübbena in Funnix ist von Mai bis September von 9.30 bis 19 Uhr geöffnet. Rosarium Wilhelmshaven Am Sonntag, 14. Mai, wird im Rosarium am Neuengrodener Weg 22 c – wie traditionell an jedem Mutter tag – die Gartensaison mit einem Fest eröffnet. Von 10 bis 18 Uhr kann nicht nur die Blütenpracht der Frühblüher und Bäume und Sträucher im Rosarium bewunder t werden, es gibt auch kulinarische Köstlichkeiten und Musik von den Hot Dixie immer donnerstags und samstags von 14 bis 18 Uhr und sonntags von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Gar teneinblicke Die nächsten Gar teneinblicke der Staudenfreunde finden am 13. und 14. Mai statt. @ Mehr Informationen unter www.gds-staudenfreunde.de/ Regionalgruppe Weser-Ems über das Wetter lässt es sich, gerade unter Gartenfreunden, immer gut plaudern. Im Grunde genommen ist es nie so, wie wir es gerade brauchen. Mal zu kalt, mal zu trocken, mal zu viel Regen und mal zu windig. Da hat man gerade die neu angepflanzte Rose gegossen, schon geht ein üppiger Regenguss hernieder. Kaum hat man den Rasenmäher angeworfen, verdunkeln Wolkenberge die gerade noch strahlend scheinende Sonne und lassen Hagelkörner auf die Erde prasseln, dass es nur so kracht. Fünf Minuten später scheint sie wieder, die liebe Sonne und die dicke Gartenjacke fliegt in hohem Bogen auf die Bank, so warm wird es auf einmal. Der Schafskälte auf den Fuß folgt dann der Siebenschläfer. Dieser bringt zwar nicht unbedingt Kälte mit sich, aber so wie das Wetter am 27. Juni ist, am Siebenschläfertag, so soll es dann sieben Wochen lang bleiben. Und wenn es an diesem Tag regnet, bedeutet das meistens einen verregneten Sommer. Positiv daran ist dann nur, dass das Gießen entfällt. All diese Erscheinungen nennt man auch Witterungsregelfälle. Zu den Witterungsregelfällen gehören auch die Hundstage, das Weihnachtstauwetter oder der Altweibersommer, um nur die bekanntesten zu nennen. Aber es gibt ja zum Glück die Ausnahmen, die auch diese Wetterregeln bestätigen. Und da bleiben dann genug „normale“ Tage übrig, um im DPA-FOTO: KÄSTLE Garten zu werkeln oder einfach nur zu entspannen. Lassen Sie sich also nicht verdrießen, liebe Gartenfreunde, auch was in der Wetterküche gekocht wird, wird längst nicht so heiß gegessen. Ihre WZ-GartenZeit-Redaktion „WZ-GartenZeit“ - Sonderbeilage der „Wilhelmshavener Zeitung“. Redaktion: Walburg Dittrich und Lutz Rector. Anzeigen: Thomas Schipper. Verlag und Druck: Brune- Mettcker-Druck- und Verlagsgesellschaft mbH, Parkstraße 8, 26382 Wilhelmshaven, Postfach 1265, 26352 Wilhelmshaven. Die Zeitung ist in all ihren Teilen urheberrechtlich geschützt. Ohne vorherige Genehmigung durch den Verlag dürfen diese Zeitung oder alle in ihr enthaltenen Beiträge und Abbildungen weder vervielfältigt noch verbreitet werden. Dies gilt ebenso für die Aufnahme in elektronische Datenbanksysteme und die Vervielfältigung auf CD-Rom. Telefon (0 44 21) 488-0, Telefax allgemein (0 44 21) 488 259, Telefax Redaktion (0 44 21) 488 430, Telefax Anzeigen (0 44 21) 488 258. E-Mail: redaktion@WZonline. de anzeigen@WZonline.de Internet: www.WZonline.de


WZ-GartenZeit - Ausgabe 6
To see the actual publication please follow the link above